";"
♥ Ellen's Schneiderstube ♥

Kreativität ist der Versuch, anders zu denken, anders zu fühlen, anders zu leben. Der Versuch, das Neue zu entdecken und zu verwirklichen. Der kreative Mensch ist unbequem, stellt viele Fragen und glaubt nicht an Routine. Der kreative Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass er für neue Ideen empfänglich ist. Er ist aufgeschlossen und in jeder Hinsicht erlebnisfähig. Starres Denken und unbeugsame Regeln sind ihm fremd. (Frederic Mayer)

...GLAUBE an WUNDER, LIEBE und GLÜCK. Schaue nach VORNE, NIEMALS ZURÜCK. Tu was DU WILLST und STEH' dazu, denn DIESES Leben lebst nur DU!

Hier könnt Ihr einen kleinen Teil dessen sehen, was so in meiner "SCHNEIDERSTUBE" entsteht.
Es wurde und wird allerdings nicht immer alles von mir anhand von Fotos dokumentiert.

GLÜCKSmomente


*1*
Ein ganz. ganz besonderer "Glücksmoment" der vergangenen Woche war der Geburtstag meiner Mama.
Gemeinsam feiern zu können ist einfach ein Glück welches ich genieße.
Ich bin einfach unendlich dankbar, dass ich sie habe!
Mehr braucht es hier sicher nicht an Erklärungen.

*2*
Eine tolle Zeit mit sehr netten Menschen neigt sich langsam dem Ende.
Eigentlich etwas trauriges - allerdings war es für mich auch einfach ein Glücksfall, dass ich an dem Probenähen von Anna zum "Geldstück" teilnehmen durfte. Dadurch durfte ich sehr nette Mensche kennen lernen. Ebenso war es eine (für mich) neue Form der Kommunikation (alles lief über Google+).
Das ganze hat mir sehr viel Freude bereitet und ich würde es jederzeit wieder tun - 
mich für ein Probenähen bewerben.

Das E-Book wurde diese Woche das letzte Mal von uns Probenähern überarbeitet und gehört für mich daher deffintiv in meine Glücksmomente der Woche!

*3*
Tja und in dieser "Glücksmomente-Aufschreibwoche" hatte ich noch ein ganz besonderes GLÜCK.
Im Leben gehen Menschen Wege gemeinsam. Mal ein längeres Stück, mal auch nur eine kurze Zeit.
 Dann (warum auch immer) kommen Weggabelungen. Man "verliert" sich. Der Kontakt "schläft ein". Man stritt nicht, es gab keine Verletzungen, der Kontakt brach einfach ab.
Wenn sich dann ein solcher "Verloren geglaubter" Mensch wieder meldet ist es einfach ein Glück.
Ein schönes Glück, über welches ich mich unbändig gefreut habe (und noch freue).



Dieses hier waren jetzt 3 meiner Glücksmomente der vergangenen Woche.
Es gab natürlich noch viel mehr ... Große und Kleine.
Alle aufzuschreiben wäre zuviel (obwohl es sicherlich jeder einzelne Moment mehr als nur "verdient" hätte). Es muß einfach eine "Auswahl" getroffen werden.
Verlinkt bei:
Freutag

Kommentare:

  1. Das sind echt schöne Momente, die man genießen soll und wofür man dankbar sein kann! Ich hab' schon seit vielen Jahren keinen Geburtstag mehr mit meiner Mutter gefeiert; es freut mich aber dass sie durch Nachbarn, Freunde und Familie immer einen ganz tollen Tag verbringt!
    Und Freunde oder alte Bekannten nach langer Zeit wieder zu finden ist einfach der Wahnsinn! Das kenne ich auch und häufig stand ich da mit Tränen in den Augen, weil ich dachte sie nie wieder finden zu können! Hierbei rede ich von einer geographische Distanz von mehr als 7000km und meist mehr als 15 Jahren ohne voneinander gesehen oder gehört zu haben!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥lichen Dank, liebe Betty für deine Zeilen.
      Ja ich stimme dir zu. Solche Momente soll und muß man einfach genießen Dankbar sein - unendlich dankbar sein.
      Auch wenn zwischenzeitlich ja alles irgendwie, irgendwo "vernetzt" ist, es ist einfach ein Glück wenn Menschen auftauchen die man einfach bisher nicht fand (ich weiß wovon ich schreibe - auch ich suche da noch jemanden).

      Habe eine gute Zeit und liebe Grüße
      Ellen

      Löschen
  2. Was für schöne Freugründe !
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Ellen ♥
      Auch ich wünsche dir ein tolles Wochenende!
      PS: Und ich freue mich auf das "Herzige" bei dir ;)

      Liebe Grüße
      Ellen

      Löschen

"Das Leben ist zu wertvoll um sich mit Dingen zu umgeben, die einem nicht gut tun"

♥lichen Dank, dass Du dir die Zeit nimmst um hier bei mir einen Kommentar zu hinterlassen. So bald es mir möglich ist, werde ich natürlich auch bei Dir vorbeischauen und ein paar Zeilen bei dir schreiben ;)

♥liche Grüße
Ellen