";"
♥ Ellen's Schneiderstube ♥

Kreativität ist der Versuch, anders zu denken, anders zu fühlen, anders zu leben. Der Versuch, das Neue zu entdecken und zu verwirklichen. Der kreative Mensch ist unbequem, stellt viele Fragen und glaubt nicht an Routine. Der kreative Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass er für neue Ideen empfänglich ist. Er ist aufgeschlossen und in jeder Hinsicht erlebnisfähig. Starres Denken und unbeugsame Regeln sind ihm fremd. (Frederic Mayer)

...GLAUBE an WUNDER, LIEBE und GLÜCK. Schaue nach VORNE, NIEMALS ZURÜCK. Tu was DU WILLST und STEH' dazu, denn DIESES Leben lebst nur DU!

Hier könnt Ihr einen kleinen Teil dessen sehen, was so in meiner "SCHNEIDERSTUBE" entsteht.
Es wurde und wird allerdings nicht immer alles von mir anhand von Fotos dokumentiert.

GLÜCKsmomente

*1*
Mein erster richtiger "Gartenbuddeltag" 2016 fiel in diese Woche ;)
Der Vorgarten ist nun "Feiertagstauglich".
Neue Pflanzen wurden von mir ebenfalls im WWW bestellt. Im letzten Jahr habe ich neue Pflanzen "getestet", welche sich als "wächst und überlebt bei mir" erwiesen haben. Daher, wurde natürlich entsprechend "nachgeordert". Diese Pflanzen bekomme ich leider nicht in unseren Gärtnereien. Vorletztes Jahr habe ich mir "die Hacken" danach abgelaufen. Im Internet wurde ich fündig und aus diesem Grund habe ich mir meine "Gartenschönheiten" eben online bestellt.
Natürlich würde ich lieber die Gärtnereien hier vor Ort unterstützen Wenn mir aber sehr "Kundenorientiert" keinerlei Möglichkeit gegeben wird, meine Wunschpflanzen zu bestellen, da bleibt mir eben nur das Internet.
Geduld ist jetzt keine meiner "hervorstechenden" Eigenschaften. Jahre zu warten bis sich endlich der gewünschte flächendeckende Blumenteppich durch "Ausläufer" bildet .... da kaufe ich doch lieber jetzt noch ein paar Pflanzen nach. Wenn der Blumenteppich irgendwann einmal zu dicht sein sollte ... wird eben entsprechend "verjüngt".

Kunterbunt und im Sommer ein Dufterlebnis.
Ein Feinschmeckerrestaurant für Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und jeglicher Art von Insekten. Vom Frühling bis zum Spätherbst muß es im Garten bei mir einfach immer blühen. Obwohl GRÜN ja meine Lieblingsfarbe ist, ich Gemüse in allen Variationen liebe (und esse) ...
Blumen gehören in einen PERFEKTEN Garten einfach dazu.
Die letzten blühenden Blumen 2015 hatte ich im November. Späte Astern, die ebenfalls sehr gerne von Insekten besucht wurden.
Auch der Winter zaubert schöne Stillleben im Garten.
Jedes hat eben seine Zeit.
Es gibt eine Zeit des wachsens und eben der Ruhe.
Und ......
eine Zeit, in der ich im Garten buddeln kann ;)
 ♥ MEINE Zeit eben ♥

*2*
Da war dann noch Mitte dieser Woche der "ABSCHLUß" bzw die Fertigstellung des E-Books von Anna. Bei dem durfte ja ich als eine der Probenäher mitwirken.
Das ganze hat mir großen Spaß gemacht. Ich habe wieder neue Menschen kennengelernt. Mal sehen was sich daraus noch entwickelt ;)
War eine tolle, harmonische und produktive Zeit!
Zum Abschluß durften wir Probenäher alle dann sogar noch 2 E-books verlosen.
Mein erstes Gewinnspiel hier auf dem Blog.

Tja und da bekanntlich "geteilte Freude" doppelte Freude ist,
habe ich mit diesen beiden E-books völlig überraschend 2 Menschen Glücklich machen dürfen.
Somit GLÜCKsmomente schwesterlich geteilt ;)

*3*
Ja und mein absoluter Glücksmoment der Woche ....
als Sahnetüpfelchen zum Ende einer wirklich turbulenten Woche ....
kam die Zusage, dass wir an Ostern wieder alle komplett zusammen sein können.
Alle "auf einen Haufen" zu haben ist immer ein Geschenk für mich.
Ich freue mich einfach wie "ein Schnitzel" auf das Wochenende.

♥♥♥
Meine GLÜCKSmomente führe ich hier ja Chronologisch auf.
Also keine Wertung über den tollsten GLÜCKsmoment der Woche etc.
Auch muß ich mich für 3 entscheiden (was nicht immer einfach ist!).

Es macht echt Spaß so ein kleiner Wochenrückblick.
Darauf hätte ich eigentlich auch viel früher kommen können. So ein kleiner Rückblick mit vielen kleinen Glücksmomenten. Am Ende eines Jahres sich erinnern und staunen, wie viel glückliche Momente ich doch hatte. Davon gehe ich als positiver Mensch einfach aus, dass es noch viele, viele glückliche Momente geben wird.

Heute am Gründonnerstag gehen die "Glocken nach Rom".
Auch ich mache eine kleine Pause.
Daher .... kommen meine Glücksmomente eben schon heute.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

"Das Leben ist zu wertvoll um sich mit Dingen zu umgeben, die einem nicht gut tun"

♥lichen Dank, dass Du dir die Zeit nimmst um hier bei mir einen Kommentar zu hinterlassen. So bald es mir möglich ist, werde ich natürlich auch bei Dir vorbeischauen und ein paar Zeilen bei dir schreiben ;)

♥liche Grüße
Ellen