";"
♥ Ellen's Schneiderstube ♥

Kreativität ist der Versuch, anders zu denken, anders zu fühlen, anders zu leben. Der Versuch, das Neue zu entdecken und zu verwirklichen. Der kreative Mensch ist unbequem, stellt viele Fragen und glaubt nicht an Routine. Der kreative Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass er für neue Ideen empfänglich ist. Er ist aufgeschlossen und in jeder Hinsicht erlebnisfähig. Starres Denken und unbeugsame Regeln sind ihm fremd. (Frederic Mayer)

...GLAUBE an WUNDER, LIEBE und GLÜCK. Schaue nach VORNE, NIEMALS ZURÜCK. Tu was DU WILLST und STEH' dazu, denn DIESES Leben lebst nur DU!

Hier könnt Ihr einen kleinen Teil dessen sehen, was so in meiner "SCHNEIDERSTUBE" entsteht.
Es wurde und wird allerdings nicht immer alles von mir anhand von Fotos dokumentiert.

Vorbereitung ...

... für meinen heutigen Fernsehabend!

Stilechte Mug's (weil ich ja sonst keine habe *augenroll*)
Für den EIGENbedarf entworfen und abgestickt.
Die Mutter der Drachen.
Eine meiner "Heldinnen" aus GoT
Ja ich weiß, das Digitalisieren ist noch sehr ausbaufähig. Rom wurde schließlich auch nicht in einem Jahr erbaut. Zudem ist es vielleicht ganz interessant in 1 oder 2 Jahren meine Anfänge bezüglich "ich mache mir meine eigenen Muster, weil ich es so etwas nicht zu kaufen gibt" anzusehen.. Auch Probestickmuster haben es im übrigen verdient verarbeitet zu werden (wenn sie nicht gerade total für die Tonne sind!).
 Manchmal benötige ich einfach etwas für die Seele.
Manchmal darf es auch etwas verrückt sein.
Aber nur manchmal ;)

OK ... 
manchmal ist etwas untertreiben.
Allerdings ist es mir auch piepsegal was andere denken.
ICH bin eben ICH.
Lebe HEUTE im HIER und JETZT.
Mache was ICH mag und damit basta!
Ich hätte mir ja wirklich lieber das Logo vom Hause STARK und eben ein Bild von Jon Snow digitalisert. Allerdings ... hüstel ..... dafür muß ich echt noch mehr üben! Daher habe ich einfach mal mit Daenerys Targaryen begonnen.


Verlinkt bei:
Lady Diy
Montagsfreuden
Herzensangelegenheiten

Edit:
Das Zittern hat ein Ende! Jon ist wieder da!
Zu welchem Preis? Keine Ahnung. Aber er ist wieder da (somit mag ich jetzt fast ein wenig Melisandre ... aber nur ein klitzekleines - winzig-klitzekleines bisschen).
Ich bin gestern Abend fast in den TV gekrabbelt vor Aufregung.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus !
    Aber ich habe gar keine Herzen entdeckt. ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ellen die Herzen sind meine HERZENSANGELEGENHEIT ;) Das ist einfach ein Herzenprojekt von mir .... und nur für mich!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  2. Liebe Ellen,
    mir gefallen die MugRugs total gut. Es geht eben nichts über ein echtes Unikat!

    Nicht das ich was gegen Schnittmuster oder gekaufte Stickdateien habe. Aber die 3.000te Tasche von der Taschenspieler CD brauche ich auch nicht :O).

    Mach weiter so :-)))

    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      danke auch dir für deine lieben Worte.
      Ja auch ich liebe gerade das Individuelle beim Nähen. Nicht dem "Einheitsbrei" der Masse folgen zu müssen.
      Danke daher für deine mutmachenden Worte ♥

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  3. Ohhh, Du digitalisierst? Respekt! Könnte ich niemals! Aber Dein Ergebnis ist doch nicht schlecht!
    Und wenn Du dann mal groß ins Stickdateien-Geschäft einsteigst.....sticke ich gerne Probe bei Dir! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisi,
      dankeschön für dein Lob ♥
      Allerdings sind das wirklich noch "Anfänge". Bis ich mal was so richtig perfekt habe, bis dahin ist es noch ein langer und weiter Weg! Aber auch aus "nicht so gut" gemachten Dateien lernt man ja. Auf dem Rechner sah das ja noch gut aus, aber dann beim absticken habe ich Fehler an Fehler gesehen *augenroll*

      Dankeschön noch für dein Angebot! (das mit dem Probesticken). Sollte ich wirklich mal so weit sein, melde ich mich ;))

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  4. Hallo Ellen,
    ich finde deine sehr persönlichen Mugs sehr toll. Jetzt habe ich wieder etwas gelernt, denn ich mußte erst mal im Internet schauen was Mugs überhaut sind.
    Heute Abend werde ich auch pünktlich vor dem TV sein und mitfiebern.
    Viel Spaß mit deinen tollen Mugs
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte,
      danke auch dir für deine Zeit des Schreibens und vor allem den lieben Worten.
      Auch ich wußte vor Jahren nicht, was so ein Mug Rug ist. Meinte gar, dass ich NIE - wirklich NIEMALS so etwas nähe (geschweige denn benutzen werde).
      Aber wie heißt es doch so schön?
      Never say never again.

      Jetzt mache ich mir gar schon welche passend zu meiner Lieblings-Fantasy-Serie *gg*

      auch dir einen tollen Fernsehabend und
      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  5. Hallo Ellen,
    ich finde die Mugs sehr toll und als Laie sehe ich keine Fehler :) Ausserdem liebe ich diese Dinge, die kein Einheitsbrei sind...also sind deine Mugs für mich einfach nur schön :)
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ursula,
      ♥lichen Dank auch dir für deine lieben Worte.
      "Fehler" sind ja auch da, um daran zu arbeiten, sie zu verbessern. Wie sagt man auch so schön: "nur aus Fehlern lernt man". Tja - und "Einheitsbrei" sind die Mugs sicher nicht ;) Etwas erschaffen zu können, was es SO ganz sicher nicht zu kaufen gibt ist für uns Kreative doch einfach klasse!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  6. Echt tolle Mugs hast du dir da genäht. Jetzt wirst du dir aber doch einen Mug mit einem Schattenwolf machen müssen. Jon ist ja wieder da!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥
      Na, mal sehen, was ich mir da einfallen lasse ;) Den Original-Schattenwolf wird es aber sicher so schnell nicht bei mir geben. Da muß ich einfach noch viel üben um das auch hinzubekommen.
      Allerdings - die Widerauferstehung von Jon wäre ja auch ein paar Nachtstunden am PC wert ;)

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen

"Das Leben ist zu wertvoll um sich mit Dingen zu umgeben, die einem nicht gut tun"

♥lichen Dank, dass Du dir die Zeit nimmst um hier bei mir einen Kommentar zu hinterlassen. So bald es mir möglich ist, werde ich natürlich auch bei Dir vorbeischauen und ein paar Zeilen bei dir schreiben ;)

♥liche Grüße
Ellen