";"
♥ Ellen's Schneiderstube ♥

Kreativität ist der Versuch, anders zu denken, anders zu fühlen, anders zu leben. Der Versuch, das Neue zu entdecken und zu verwirklichen. Der kreative Mensch ist unbequem, stellt viele Fragen und glaubt nicht an Routine. Der kreative Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass er für neue Ideen empfänglich ist. Er ist aufgeschlossen und in jeder Hinsicht erlebnisfähig. Starres Denken und unbeugsame Regeln sind ihm fremd. (Frederic Mayer)

...GLAUBE an WUNDER, LIEBE und GLÜCK. Schaue nach VORNE, NIEMALS ZURÜCK. Tu was DU WILLST und STEH' dazu, denn DIESES Leben lebst nur DU!

Hier könnt Ihr einen kleinen Teil dessen sehen, was so in meiner "SCHNEIDERSTUBE" entsteht.
Es wurde und wird allerdings nicht immer alles von mir anhand von Fotos dokumentiert.

Alte Zinken oder warum ich jetzt ständig eine Gabel an mir trage

Wer mich kennt, weiß um meine Vorliebe zu Gartenmärkten.
Unter anderem ;)
Ich mag Gartenmärkte einfach. Hole mir dort gerne Inspirationen und Ideen für unser "kleines" buntes Paradies. Für neue Gartengeräte (arbeitserleichternde) bin ich immer zu haben.
Neue ALTE Gemüsesorten?
Tolle Blumen?
Auch dafür bin ich natürlich stets offen.

Wie den Eingangsworten zu entnehmen ist, wir waren an Anfang "der Saison" auf einem kleinen aber feinen Gartenmarkt.
Zielsicher habe ich einen tollen Stand einer Schmuckdesignerin angesteuert (da war wohl unter dem Tisch ein großer Magnet angebracht)
Noch Zielsicherer habe ich mit einem Griff aus einer ganzen Schale mit Ringen GENAU MEINEN Ring gefischt. Den größten und auffälligsten natürlich!
.... und ....
logisch - teuersten
(auch nach wühlen und probieren anderer Modelle ... es hat mir kein anderer so gefallen. Kein anderer war eben dieser "wie für mich gemacht" Ring).
Egal,
jetzt trage ich jedenfalls eine tolle Gabel an meinen Fingern.
Habe nun (wie mein Mann so passend bemerkte) MEIN ESSWERKZEUG ständig bei mir ;)
Ich mag so ausgefallene Dinge.
Ein tolles Einzelstück, welches einfach "Geschichte" hat.
Was mag diese Gabel schon alles zum Mund geführt haben?
Welche Gespräche hat sie schon belauscht?

Verlinkt bei:

Kommentare:

  1. Hallo Ellen,
    die Freude an Gartenmärkte teile ich mit dir. Ich kann mich gar nicht satt sehen an all den schönen Pflanzen.
    Deine neue Errungenschaft sieht sehr interessant aus.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      am liebsten würde ich jeden Gartenmarkt besuchen. Ich mag hier auch die Kräuterecken. Dort finde ich immer wieder Pflanzen, welche bei unserem Gärtner gar nicht zu kaufen sind (er hat halt auch nur die Pflanzen, welche er auch sicher verkaufen kann. Exoten wie Erdbeer- oder Schokominze sind teurer und die kauft nicht jeder ;)
      Der Ring ist wirklich klasse. Er trägt sich super angenehm und wurde bisher von keinem auf dem ersten Blick als "alte Gabel" erkannt.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  2. Der Ring sieht wirklich interessant aus. Wir haben nur einen winzigen Balkon. Viel Platz für Blumen ist da leider nicht.
    Habe eine schöne Woche, LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      danke auch dir für deine Zeilen zu meinem neuen Schmmuckstück ♥
      Man muß ja nicht den ganzen Balkon mit Blumen vollstellen. Ein kleiner Tisch + Stühle und ein paar Akzente (vielleicht eine Hängeampel). Hauptsache ist doch, man fühlt sich wohl auf seinem Balkon.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  3. Die Kombination gefällt mir ebenfalls sehr gut.
    LG Martina.S.

    AntwortenLöschen
  4. ♥lichen Dank auch dir Martina für dein Lob.
    Ich freue mich immer, wenn auch andere meine Handarbeiten schön finden.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen

"Das Leben ist zu wertvoll um sich mit Dingen zu umgeben, die einem nicht gut tun"

♥lichen Dank, dass Du dir die Zeit nimmst um hier bei mir einen Kommentar zu hinterlassen. So bald es mir möglich ist, werde ich natürlich auch bei Dir vorbeischauen und ein paar Zeilen bei dir schreiben ;)

♥liche Grüße
Ellen