";"
♥ Ellen's Schneiderstube ♥

Kreativität ist der Versuch, anders zu denken, anders zu fühlen, anders zu leben. Der Versuch, das Neue zu entdecken und zu verwirklichen. Der kreative Mensch ist unbequem, stellt viele Fragen und glaubt nicht an Routine. Der kreative Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass er für neue Ideen empfänglich ist. Er ist aufgeschlossen und in jeder Hinsicht erlebnisfähig. Starres Denken und unbeugsame Regeln sind ihm fremd. (Frederic Mayer)

...GLAUBE an WUNDER, LIEBE und GLÜCK. Schaue nach VORNE, NIEMALS ZURÜCK. Tu was DU WILLST und STEH' dazu, denn DIESES Leben lebst nur DU!

Hier könnt Ihr einen kleinen Teil dessen sehen, was so in meiner "SCHNEIDERSTUBE" entsteht.
Es wurde und wird allerdings nicht immer alles von mir anhand von Fotos dokumentiert.

von Kühen, Hasen und lustigen Erlebnissen

Unseren Wiesen hier werden 1x im Jahr von Kühen beweidet. Ich esse ja gerne und viel "Grünzeugs". Gras gehört jedoch nicht zu meinen favorisierten Gemüsesorten. Definitiv nicht! Das überlasse ich dann doch anderen.

Kühe sind wirklich sehr faszinierende
und vor allem völlig unterschätzte Tiere.

Ängstlich, neugierig, frech, verspielt
und total tolle Wachhunde ;)

Heuer waren 3 Ladys unsere Feriengäste und sie haben mich mehr als nur einmal zum Lachen gebracht.
Ich schrieb ja schon .... Kühe sind freche und verspielte Tiere!

Hier einmal ein Beispiel von vielen.
Wir wohnen am Waldrand und natürlich kommen dadurch auch immer mal wieder diverse Waldbewohner zu uns. Andere fahren in den Wildpark, wir haben Hasen, Rehe und auch Wildschweine vor dem Haus, wobei ich auf die Wildschweine echt verzichten könnte. Aber das ist eine ganz andere Geschichte. Heuer zogen also über viele Wochen 2 Hasen hier ihre Runden. Sie kamen regelmäßig in den frühen Morgen- und eben Abendstunden auf einem Rundgang hier vorbei.
Bei einer solchen frühen "Runde" saß ich zum Frühstück auf dem Balkon und beobachtete folgendes Schauspiel:
Einer der Hasen futterte Klee vor der eingezäunten Weide der Kühe.

Die Ladys waren natürlich sehr interessiert an dem kleinen Fellknäul, welches die Frechheit hatte den für sie unerreichbaren Klee abzuknabbern. Sie beobachteten den Hasen eine Weile.
Die älteste Kuh (die dunkle) PIRSCHTE (Leute ich habe mich weggeworfen, als ich sah, wie langsam und vorsichtig so eine Kuh sich anschleichen kann) .... also Lady Kuh pirschte sich an das Ende des Weidezaunes heran.

Tja .... und die jüngste (die helle rechts im Bild) Kuh trabte die letzten Meter zum Zaunende hin.
Logisch ...
Meister Lampe ergriff im Zickzack die Flucht!

Tja und jetzt ....
Die älteste Kuh drehte den Kopf und guckte die jüngste an.
Diese zeigte wohl keinerlei Reue, dass sie das Objekt der Neugierde durch ihr Rennen vertrieben hatte. Daher .... knuppte die Lady dem jungen Mädchen einfach den Kopf in die Seite.

Weil ich so gelacht habe, schauten dann allerdings auch gleich alle 3 Damen zu mir auf den Balkon. Wenn ich nicht so mit lachen und gucken beschäftigt gewesen wäre, hätte ich ein kurzes Video drehen können. Das wäre auf YouToube sicher ein Hit geworden.

Kühe reden definitiv miteinander.
Das muß einfach so sein.
Denn ....
eine lustige Geschichte muß ich doch noch schnell hier aufschreiben.

Hier gibt es natürlich auch einen Fußweg quer durch die Wiesen hoch in den Wald.
Wenn jemand kam, liefen diese neugierigen Damen natürlich immer an den Zaun (man muß ja schauen, wer da so kommt). Eine Frau mit 2 Kurzhaardackeln ging den Weg hoch (ich war gerade beim Wäscheaufhängen und konnte daher nachfolgendes Schauspiel beobachten).
Die älteste Kuh stand also am Zaun und guckte ....
Drehte sich nach den anderen beiden um und diese kamen natürlich auch sogleich an den Zaun gerannt.
Alle drei Ladys standen nun also am Zaun und beobachteten, wie eben diese Frau mit ihren beiden angeleinten Dackeln vorbeizog.
Tja ....
und nun nochmal zum "Kühe reden" ...
die älteste drehte sich dann um und schüttelte den Kopf ....

... ganz nach dem Motto ....
jetzt laufen schon Leute mit angeleinten Ratten durch die Gegend.

Bitte nicht falsch verstehen.
Ich liebe Hunde!
Egal welche!
ALLE Hunde ....
aber irgendwie sah das einfach genau so aus, als ob die Kuh das dachte.
Tja und nachdem ich wieder so laut auf dem Balkon lachte ...
schauten sie hoch zu mir. Ich möchte allerdings nicht wissen was die immer so über mich dachten ;))

Ich schrieb ja schon ....
Kühe sind einfach Klasse!
Wären die nicht so groß ....
dann würde ich mir glatt eine als Haustier halten!

Ja ich weiß,
die Kuh hat sicherlich nur den Kopf geschüttelt um die Fliegen wegzujagen. Aber die ganze Begebenheit sah einfach so was von lustig aus.
Und habt ihr schon einmal gesehen, wenn 3 Kühe ohne ersichtlichen Grund über die Weide galoppieren, Trinken und dann zu ihrem Ausgangspunkt zurückgaloppieren?
Einfach so?
Die 3 Damen jedenfalls hatten hier echt viel Spaß.
Selbst während des Fressens haben sie doch ab und an Blödsinn gemacht. Im übrigen, ich hatte auch viel Spaß an unseren Feriengästen. 


Kommentare:

  1. Hallo Ellen!

    Haha, nun musste ich ein paar Male richtig herzhaft lachen.
    Du hast das Ganze sehr bildlich beschrieben, klasse!
    Das glaube ich, dass Du mit den 3en richtig viel Spaß hattest.
    Ich bin auch sicher, dass das Video auf YouTube der Hit geworden wäre.
    Vielleicht kommst Du ja noch mal zu der Gelegenheit, so etwas zu filmen.

    Ich schick Dir liebe Grüße! Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen,

      ach ich könnte hier noch so einige "Geschichten" aufschreiben ;) Jedenfalls habe ich viel gelacht über/mit unseren Feriengästen. Und mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja im nächsten Sommer mal ein Filmchen zu drehen ;))

      Ich grüße auch dich ♥lich
      Ellen

      Löschen
  2. *lach* das stelle ich mir gerade vor.... die sind wirklich zum schießen die Kühe.
    Danke für die aufheiterung :)
    Liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach gerne doch, liebe Gusta.
      Die Mädels waren aber auch wirklich sehr drollig (ja auch Kühe sind drollig!).
      Jedenfalls haben wir echt viel gelacht.

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  3. Oh, ja Kühe sind ganz besondere Tiere. Bis vor einem halben Jahr hatten wir auch welche. Wir hatten Jersey-Kühe. Die waren richtig süß!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Kühe auch total. Lomme halt vom Land ... war als Kind schon im Kuhstall. Beim Nachbarn bekamen wir immer Milch direkt von der Kuh ... noch Euterwarm. Heute unvorstellbar, aber wir haben das überlebt ;)

      auch dir ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  4. Hahahahahaaaa...oh ja....Kühe sind toll! Danke für diesen Post! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell, Gisi .... Kühe sind echt klasse.
      Ich mag diese Knutschkugeln einfach!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  5. Liebe Ellen,
    dass ist ja eine lustige Geschichte! Richtig nett, da kann ich mir gut vorstellen wie du da so auf dem Balkon sitzt und die Szenerie geniest!
    :-)

    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,
      ja der Sommer mit diesen 3 Gästen war schon sehr unterhaltsam. Es gab so viele lustige Begebenheiten mit den dreien. Meine hier aufgeschriebenen waren nur ein kleines Beispiel;)

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen

"Das Leben ist zu wertvoll um sich mit Dingen zu umgeben, die einem nicht gut tun"

♥lichen Dank, dass Du dir die Zeit nimmst um hier bei mir einen Kommentar zu hinterlassen. So bald es mir möglich ist, werde ich natürlich auch bei Dir vorbeischauen und ein paar Zeilen bei dir schreiben ;)

♥liche Grüße
Ellen