";"
♥ Ellen's Schneiderstube ♥

Kreativität ist der Versuch, anders zu denken, anders zu fühlen, anders zu leben. Der Versuch, das Neue zu entdecken und zu verwirklichen. Der kreative Mensch ist unbequem, stellt viele Fragen und glaubt nicht an Routine. Der kreative Mensch zeichnet sich dadurch aus, dass er für neue Ideen empfänglich ist. Er ist aufgeschlossen und in jeder Hinsicht erlebnisfähig. Starres Denken und unbeugsame Regeln sind ihm fremd. (Frederic Mayer)

...GLAUBE an WUNDER, LIEBE und GLÜCK. Schaue nach VORNE, NIEMALS ZURÜCK. Tu was DU WILLST und STEH' dazu, denn DIESES Leben lebst nur DU!

Hier könnt Ihr einen kleinen Teil dessen sehen, was so in meiner "SCHNEIDERSTUBE" entsteht.
Es wurde und wird allerdings nicht immer alles von mir anhand von Fotos dokumentiert.

Machen was ICH will!



" Ich habe für bestimmte Dinge nicht mehr die Geduld. Nicht, weil ich arrogant geworden bin, sondern einfach, weil ich einen Punkt in meinem Leben erreicht habe, wo ich keine Zeit mehr vergeuden möchte mit Dingen, die mir missfallen oder wehtun.

Ich habe keine Geduld mehr für Zynismus, übertriebene Kritik und Forderungen jeglicher Art.

Ich unternehme keine Anstrengungen mehr, denjenigen zu gefallen, die mich nicht mögen, die zu lieben, die mich ablehnen und jenen zuzulächeln, die mir niemals ein Lachen schenken.

Ich verschwende keine einzige Minute mit Menschen die lügen oder mich manipulieren wollen.
Auch akzeptiere ich keine Heuchelei, Unehrlichkeit und billiges Lob Selektive Gelehrsamkeit und akademische Arroganz toleriere ich nicht mehr.

Ich hasse Konflikte und Vergleiche.

Unsere Welt besteht aus Gegensätzen und darum meide ich starre und unflexible Menschen.

Bei Freundschaften ist mir Loyalität wichtig.

Mit Verrat kann ich nicht umgehen.

Ich komme nicht mit Menschen klar,, die keine Komplimente machen können und keine ermutigenden Worte finden. Übertreibungen langweilen mich.

Ferner habe ich Schwierigkeiten mit Menschen, die keine Tiere mögen.

Und darüber hinaus habe ich keine Geduld mit jemandem, der meine Geduld nicht verdient hat. "

José Micard Teixeirra (Portugiesischer Autor)


Diese "Gedanken" des Schriftstellers habe ich auf der ersten Seite in meinem Kalender stehen. Sie haben mehr denn je für mich Bedeutung. Zum Glück habe ich Menschen um mich, welche immer für mich da sind. Das Leben ist einfach viel zu kurz und vor allem zu wertvoll als sich unnötig zu ärgern. oder mit Dingen zu umgeben, welche einem nicht gut tun. Jeden einzelnen Tag zu genießen. Das Geschenk des "hier auf diesem Platz leben dürfen's" zu würdigen, das versuche ich täglich. Klappt nicht immer im Alltag, jedoch immer öfter und mehr ;)

Kommentare:

  1. Liebe Ellen,
    ich finde diese Gedanken ganz wunderbar, vor allem wenn man es schafft diese zu Leben! Ich versuche es...

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nähbegeisterte,
      es gibt ja eigentlich zwei Leben die wir führen. Eines um Geld zu verdienen (und eben Leben zu können) und ein privates.
      In meinem Privaten Leben versuche ich nach den oben genannten Grundsätzen zu leben. Klappt zwar nicht jeden Tag, aber immer öfter ;))

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  2. Liebe Ellen,
    das würde ich gerne auch von mir sagen können, dann müsste ich morgen kündigen und endlich tief durchartmen und könnte wieder aufleben...aber manchmal kann man das leider nicht!
    Auch wenn meine Uhr auch schon sehr schnell tickt.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      im beruflichen Leben geht ein "Umstellen" auf solche Grundsätze nicht (auch nicht bei mir). Allerdings haben wir alle ja auch ein Privates Leben. In diesem Bereich kann ich in gewissem Maße selbst entscheiden, was mir gut tut. Genau das versuche ich einfach auch. Schließlich bin ich hier auf Erden ja nicht nur um anderen zu gefallen, oder? ;)

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  3. Schöne Gedanken und so wahr. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      diese Gedanken fand ich auch so toll. Danach zu Leben ist nicht immer leicht, aber ich versuche einfach täglich mein bestes ;)

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen

"Das Leben ist zu wertvoll um sich mit Dingen zu umgeben, die einem nicht gut tun"

♥lichen Dank, dass Du dir die Zeit nimmst um hier bei mir einen Kommentar zu hinterlassen. So bald es mir möglich ist, werde ich natürlich auch bei Dir vorbeischauen und ein paar Zeilen bei dir schreiben ;)

♥liche Grüße
Ellen